Kriminalität, Polizei

Büren - (mb) Kurz vor Weihnachten ist an der Königstraße auf dem Vorplatz der Nikolauskirche ein mehrere Quadratmeter großes Fotobanner gestohlen worden.

28.12.2021 - 12:22:16

Fotobanner einer Schüler-Fotoausstellung gestohlen. Die Stadt Büren hat Strafanzeige erstattet.

Das Banner waren neben anderen Plakaten an dem Dreieck aus Bauzäunen unterhalb der Pfarrkirche neben der Nikolaus-Statue aufgehängt worden. Es ist Teil einer Fotoausstellung in Kooperation mit den beiden Bürener Gymnasien. Die Bilder stammen von Schülerinnen und Schülern. Der Diebstahl des Banners mit einer Collage aus dem "Fotoprojekt Heimat" wurde am 21.12.2021 festgestellt. Die bedruckte Folie hat eine Größe von 340 mal 173 cm.

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige oder den Verbleib des Banners nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Foto: (Polizei/Stadt Büren) Die unten links gezeigte Folie vom "Fotoprojekt Heimat" war an dem "freien" Bauzaun auf dem Kirchenvorplatz befestigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4df688

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Spritdiebstahl bei Lastwagen: Polizei häufig machtlos. Die Täter kommen meist ungestraft davon. Sie kommen nachts, knacken Tanks auf und zapfen Benzin und Diesel aus Trucks und Baumaschinen ab: Kraftstoffdiebe. (Politik, 27.01.2022 - 10:46) weiterlesen...

Uni Heidelberg - 18-jähriger Student tötet Kommilitonin bei Amoklauf. Angeblich wollte er «Leute bestrafen». Es gibt ein Todesopfer und Verletzte. «An Tragik nicht zu überbieten»: In einem Hörsaal der Uni eröffnet ein 18-jähriger Student während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 22:54) weiterlesen...

Universität - 18-jähriger Amokläufer erschießt junge Frau in Heidelberg. Eine junge Frau stirbt. Die Polizei verrät erste Details zum Täter. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal schießt ein 18-jähriger Student auf Kommilitonen. (Politik, 24.01.2022 - 20:14) weiterlesen...

Universität - Amokläufer erschießt in Heidelberg eine junge Frau. Es gibt mehrere Opfer. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal der ehrwürdigen Uni eröffnet ein Mann während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 18:50) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt auf Uni-Campus einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:26) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt in Heidelberg einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:14) weiterlesen...