Polizei, Kriminalität

Bühl - Psychischer Ausnahmezustand

31.08.2017 - 11:11:28

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Psychischer Ausnahmezustand

Offenburg - Da ein 51-Jähriger am frühen Mittwochabend eine Tankstelle in der Hauptstraße betrat und einem Angestellten daraufhin unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund einen Faustschlag verpasst hatte, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Bühl gegen den Mann. Wie sich im Zuge der anschließenden Kontrolle herausgestellt hatte, war das Verhalten des Angreifers wohl auf gesundheitliche Probleme zurückzuführen. Er wurde im weiteren Verlauf in einer Fachklinik versorgt. Der Angestellte wurde bei dem Vorfall nur leicht verletzt.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!