Polizei, Kriminalität

Bühl, L 85 - Drei Leichtverletzte und 45.000 Euro Sachschaden

06.04.2018 - 10:46:38

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl, L 85 - Drei Leichtverletzte ...

Bühl - Ein Fehler beim Linksabbiegen hat am Donnerstagabend zu einem heftigen Zusammenprall zwischen einem Toyota und einem VW geführt. Drei Leichtverletzte und insgesamt rund 45.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz der Kollision. Ein 25 Jahre alter Toyota-Fahrer wollte kurz vor 22 Uhr an der Weißgärberkreuzung in Richtung Weitenung abbiegen und stieß hierbei mit einem auf der L 85 herannahenden Passat eines 43-Jährigen zusammen. Der Toyota wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen dortigen Ampelmasten geschleudert. Außer den beiden Fahrern zog sich auch ein 21 Jahre alter Mitfahrer im Toyota leichte Blessuren zu. Die stark beschädigten Unfallautos mussten abgeschleppt werden.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!