Polizei, Kriminalität

Bühl - In Firma eingebrochen

26.03.2018 - 16:41:57

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - In Firma eingebrochen

Bühl - Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Montagnacht in die Lagerhalle einer Transportfirma in der Daimlerstraße eingedrungen. Durch das Einschlagen einer Seitenscheibe eines dort abgestellten Zulieferungsfahrzeugs gelangten die unerwünschten Besucher an den Inhalt mehrere Pakete eines namhaften Versanddienstleisters. In der Lagerhalle stießen die Langfinger ferner auf einen Aktenkoffer mit etwas Bargeld. Im weiteren Verlauf begaben sich die Einbrecher in die Büroräume des Betriebs und hebelten dort zwei Türen auf. Auch hier fiel den Dieben ein überschaubarer Bargeldbetrag in die Hände. Von der Beute und den Eindringlingen fehlt seither jede Spur. Spezialisten der Kriminaltechnik nahmen sich der Spurensicherung an. Der Diebstahlschaden ist derzeit noch nicht genau abschätzbar, dürfte aber in die Tausende gehen. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!