Polizei, Kriminalität

Bühl - Aneinandergeraten

12.02.2018 - 17:56:48

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Aneinandergeraten

Bühl - Gleich zu mehreren Anzeigen wegen Körperverletzung kam es nach zwei Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen, welche innerhalb von wenigen Minuten am Sonntag stattgefunden haben sollen. Zwei 14-Jährige sollen gegen 15.30 Uhr am Rathausplatz mit Gleichaltrigen aneinandergeraten sein. Hierbei sollen sie ihre Kontrahenten nicht nur beleidigt und bedroht, sondern auch leicht verletzt haben. Die genauen Hintergründe und Abläufe werden nun von den Beamten des Polizeireviers in Bühl ermittelt.

/ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!