Polizei, Kriminalität

Bühl -Aneinander geraten

06.07.2017 - 16:16:36

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl -Aneinander geraten

Bühl - Zwei junge Männer sind am Mittwochabend auf einer Versanstaltung im Stadtgarten aneinander geraten. Nachdem sich die beiden 21 und 19 Jahre alten Streitenden zunächst nur verbal duellierten, entwickelte sich die Situation anschließend zu einem Handgemenge. Der Ältere soll hierbei den Heranwachsenden mit mehreren Fausthieben im Gesicht verletzt haben, so dass letztlich sogar der Einsatz eines Rettungswagens notwendig war. Die Beamten des Polizeireviers Bühl ermitteln wegen Körperverletzung.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!