Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bühl, A5- Rad verloren

18.11.2019 - 14:01:29

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl, A5- Rad verloren

Bühl - Ein verlorenes Rad eines Pkw-Anhängers sorgte am Sonntagnachmittag auf der A5 in Höhe der Ausfahrt Bühl für drei beschädigte Fahrzeuge. Das Rad des Anhängers beschädigte im Flug einen Audi A4 auf der rechten Fahrzeugseite. Das Reifenteil blieb auf der mittleren der drei Fahrspuren liegen, wodurch der Fahrer eines BMW auf die linke Spur auswich, die Mittelleitplanke streift und ins Schleudern geriet. Der Fahrer eines Transporters konnte dem ins Schleudern geratenen BMW nicht mehr ausweichen. Der BMW sowie auch der Transporter mussten abgeschleppt werden. Die linke sowie die mittlere Spur der A5 waren zweitweise gesperrt. Der entstandene Sachschaden betrug etwa 60.000 Euro. /jh

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de