Polizei, Kriminalität

Bühl, A 5 - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

24.10.2017 - 11:44:11

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl, A 5 - Zeugen nach ...

Bühl, A 5 - Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl sind seit Montagmorgen auf der Suche nach einem noch unbekannten Unfallverursacher. Der Gesuchte war zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl um 7.20 Uhr einem Audi A 4 aufgefahren und danach in Richtung Norden geflüchtet. Der so am Audi verursachte Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 2.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Hinweise zum verursachenden Fahrzeug liegen nicht vor. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und/oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl unter der Telefonnummer: 07223 80847-0 in Verbindung zu setzen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!