Polizei, Kriminalität

Bühl, A 5 - Auf dem Seitenstreifen der Autobahn eingeschlafen

13.09.2019 - 15:06:52

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl, A 5 - Auf dem Seitenstreifen ...

Bühl - Ein 29-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag offensichtlich von seiner Müdigkeit übermannt worden und eingeschlafen. Das Problem bei der Sache: Der Mann war kurz zuvor mit seinem Mercedes auf der Autobahn zwischen Achern und Bühl unterwegs. Einer Zeugin war der Autofahrer gegen 3:20 Uhr nicht nur wegen seiner geringen Fahrgeschwindigkeit, sondern auch wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Die alarmierten Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl konnten den Wagen auf dem Seitenstreifen stehend antreffen. Der 29-Jähriger lag seelenruhig auf dem Fahrersitz und hielt ein "Nickerchen." Möglicherweise hat der festgestellte Alkoholwert von über zwei Promille dem Endzwanziger zugesetzt und ihn trotz des Fahrzeugverkehrs auf der Autobahn ungestört einschlafen lassen. In seiner Kleidung fanden die Beamten übrigens noch eine Kleinmenge an Kokain, was dem Mann ein zusätzliches Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz beschert. Der Führerschein des 29-Jährigen befindet sich nun in behördlicher Verwahrung.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de