Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BU-Haftbefehl mit Meldeauflagen au?er Vollzug gesetzt

27.05.2021 - 14:07:33

Bundespolizeiinspektion Trier / BU-Haftbefehl mit Meldeauflagen ...

Trier - Im Rahmen eines Unterst?tzungseinsatzes der Bundespolizei Trier kontrollierten Kr?fte der Mobilen Kontroll- und ?berwachungseinheit Koblenz am Dienstagabend einen 37-j?hrigen Deutschen - Beifahrer in einem PKW - im Bereich Trier-Nord.

Die ?berpr?fung seiner Personalien ergab einen aktuellen Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Trier wegen eines Eigentumsdeliktes sowie zwei anh?ngige Ermittlungsverfahren wegen Eigentums-/Drogendelikten. Er ist dringend verd?chtig, im Juni 2020 aus den R?umlichkeiten der IHK Trier ein Elektrowerkzeug im Wert von 167,00 Euro entwendet zu haben. Dazu drang er in einen Kellerraum ein, indem er eine Fensterscheibe einschlug und den Fenstergriff ?ffnete, wobei Sachschaden in H?he von 500,00 Euro entstand.

Nach Vorf?hrung beim Amtsgericht Trier und Beschlussfassung durch den Richter wurde der Haftbefehl au?er Vollzug gesetzt und der Angeklagte mit Meldeauflagen entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stefan D?hn - Pressesprecher - Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70138/4925835 Bundespolizeiinspektion Trier

@ presseportal.de