Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

BSicherer Schulweg mit der Bahn - Bundespolizei klärt auf

09.08.2019 - 11:31:40

Bundespolizeiinspektion Kassel / BSicherer Schulweg mit der Bahn ...

Nord-, Ost- und Mittelhessen - Anlässlich des ersten Schultages, nach Ende der Sommerferien, informieren Beamte der Bundespolizeiinspektion Kassel am kommenden Montag (12.8.), jährlich wiederkehrend, über Gefahren an Bahnanlagen. Schwerpunkt dieser Präventionsmaßnahme ist der Schülerverkehr.

Die Bundespolizisten sind vordringlich in den frühen Morgenstunden zwischen 7 Uhr und 9 Uhr an verschiedenen Bahnhöfen, mit Schwerpunkt am Haltepunkt Kassel Jungfernkopf, in den Bahnhöfen Hungen (Landkreis Gießen) und Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf) und Neuhof (Landkreis Fulda) aktiv, um die bahnreisenden Schülerinnen und Schüler aufzuklären.

Ergänzend zu den Beratungsgesprächen werden die Bundespolizisten Präventionsflyer verteilen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de