Polizei, Kriminalität

BSchreiende Schwarzfahrerin sorgt für Aufsehen

07.08.2018 - 15:36:47

Bundespolizeiinspektion Bremen / BSchreiende Schwarzfahrerin ...

Bremen - Osnabrück / Hauptbahnhof Bremen, 07.08.2018 / 08:30 Uhr

Wer ohne Fahrschein erwischt wird, sollte eigentlich "kleine Brötchen" backen. Ungewöhnlich benahm sich dagegen eine 32-jährige Frau, als Bundespolizisten sie bei Ankunft eines IC aus Osnabrück im Bremer Hauptbahnhof zur Personalienfeststellung mit auf die Wache nahmen: Auf dem gesamten Weg durch den Personentunnel schrie die Frau laut herum und sperrte sich - so wurde sie an den Armen ergriffen und abgeführt.

Erst bei der Durchsuchung fand eine Beamtin ihren Ausweis. Die 32-Jährige aus Georgsmarienhütte erhielt eine Strafanzeige wegen Erschleichens von Leistungen. Nach Rücksprache mit einer Betreuerin konnte sie anschließend entlassen werden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70255 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70255.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen Pressesprecher Holger Jureczko Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080 E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

@ presseportal.de