Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

BRucksackdieb schnell gefasst (FOTO)

15.02.2021 - 16:02:27

Bundespolizeiinspektion Kassel / BRucksackdieb schnell gefasst ...

Gie?en / Kassel - Rasch kamen Beamte des Bundespolizeireviers Gie?en gestern Morgen (14.2.) einem Rucksackdieb auf die Spur. Opfer war eine 29-J?hrige aus Delbr?ck (Kreis Paderborn in NRW). Die Frau war im Zug von Frankfurt am Main in Richtung Kassel unterwegs.

Im Schlaf bestohlen

Wie die Auswertung der Video?berwachung zeigte, griff ein zun?chst noch Unbekannter beim Halt im Bahnhof Gie?en zu und entwendete den Rucksack der Frau. Danach verlie? der Dieb die Bahn. Die 29-J?hrige setzte ihre Reise ebenfalls fort und erstattete sp?ter Strafanzeige bei der Bundespolizei in Kassel.

Der Tatverd?chtige, ein 32-j?hriger Marokkaner, konnte kurz darauf im Bahnhof Gie?en gestellt und kontrolliert werden. Wie sich herausstellte, handelte es sich tats?chlich um den Rucksack der Frau aus Nordrhein-Westfalen.

Die Beamten stellten das Gep?ckst?ck, samt Inhalt, sicher und gaben es sp?ter der Bestohlenen zur?ck. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den 32-J?hrigen ein Strafverfahren eingeleitet. Nach den polizeilichen Ma?nahmen kam der Mann wieder frei.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/63990/4838790 Bundespolizeiinspektion Kassel

@ presseportal.de