Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bronzestatue in Boltenhagen entwendet

18.11.2019 - 17:06:36

Polizeiinspektion Wismar / Bronzestatue in Boltenhagen entwendet

Wismar - Heute Vormittag wurde dem Kontaktbeamten der Polizeistation Boltenhagen der Diebstahl einer Bronzestatue aus einem Hotel in Boltenhagen angezeigt. Bereits am 10. November 2019 im Zeitraum von 10:00 bis 14:00 Uhr soll sich der Diebstahl ereignet haben.

Die Statue hat die Form eines auf einem Holzstamm sitzenden Papageis. Das Kunstwerk ist circa 200 cm hoch und hat ein Gewicht von etwa 350 Kilogramm. Der Wert wird auf 5000 Euro geschätzt.

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib des Kunstwerkes geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/720 0 zu melden

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke, Axel Köppen Telefon 1: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4443106 -

@ presseportal.de