Polizei, Kriminalität

Brennendes Auto

04.05.2017 - 17:16:50

Polizeipräsidium Westpfalz / Brennendes Auto

Weilerbach - Ein Personenwagen ist am Mittwoch in der Mackenbacher Straße in Flammen aufgegangen.

Weil der Fahrer des Wagens gegen Mittag den Geruch von Rauch in seinem Auto feststellte, hielt er an und stellte das Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Mackenbacher Straße ab. Plötzlich habe der Wagen dann angefangen zu brennen, so der 83-jährige Fahrer. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Ursache für das Feuer dürfte ein technischer Defekt im Motorraum gewesen sein. Der Pkw wurde abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!