Polizei, Kriminalität

Brennende Mülleimer / Zeugen gesucht

08.10.2018 - 15:06:54

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Brennende Mülleimer/ Zeugen gesucht

Übach-Palenberg - Am 8. Oktober (Montag) standen mehrere Mülleimer an der Alten Poststraße und der Aachner Straße in Flammen. Die hinzu gerufene Feuerwehr löschte die Abfalltonnen und verhinderte das Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Lagerhalle. An der Außenmauer der Halle entstand ein Brandschaden. Ein Zeuge beobachtete an der Straße Im Mühlenhof eine männliche Person, die sich eine Weile in der Nähe der Brände aufhielt und sich dann in Richtung Kirchstraße entfernte. Der Unbekannte war etwa 160 Zentimeter groß, trug eine dunkle Kappe auf dem Kopf und führte einen dunklen Rucksack mit sich. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit den Bränden in Zusammenhang stehen könnten oder Hinweise zu der beobachteten Person geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen zu melden, unter Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de