Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Brennende M?lltonnen

26.04.2021 - 18:27:34

Polizei Wolfsburg / Brennende M?lltonnen

Wolfsburg - Wolfsburg, Asternweg

25.04.2021, 04.15 Uhr

Sonntagmorgen gerieten vier 240-Liter-M?lltonnen aus bisher unbekannter Ursache im Asternweg in Brand. Ein in unmittelbarer N?he stehender Zaun sowie eine Gartenlaube wurde ebenfalls durch das Feuer besch?digt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen vors?tzlicher Brandstiftung aufgenommen.

Ein aufmerksamer Zeuge entdeckte am fr?hen Sonntagmorgen die brennenden M?lltonnen und verst?ndigte umgehend die Feuerwehr. Nach Beendigung der L?scharbeiten wurde festgestellt, dass drei Tonnen durch das Feuer vollst?ndig zerst?rt wurden und eine Tonne derart besch?digt wurde, dass eine herk?mmliche Nutzung unm?glich ist. Des Weiteren wurde ein direkt hinter den M?lltonnen befindlicher Zaun und eine Gartenlaube besch?digt. Lediglich durch das fr?he Entdecken des Feuers konnte der Vollbrand der Laube verhindert werden. Inwieweit der Vorfall mit den brennenden M?llcontainern in den letzten Wochen zusammenh?ngen, m?ssen die Ermittlungen ergeben. Zeugen, die Hinweise zu verd?chtigen Personen/Fahrzeugen geben k?nnen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/4646-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Melanie aus dem Bruch Telefon: 05361-4646104 E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4899722 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de