Obs, Polizei

Bremse mit Gas verwechselt

26.10.2017 - 13:45:42

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Bremse mit Gas verwechselt

Elmstein - Am gestrigen Mittwoch kam es in Elmstein zu einem unglücklich Verkehrsunfall. Eine 83-jährige Anwohnerin fuhr mit ihrem Automatik-Fahrzeug rückwärts aus einer Hofeinfahrt. Beim Rangierversuch verwechselte die Dame das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr mit hoher Geschwindigkeit, rückwärts auf das im gegenüberliegenden Hof geparkte Wohnmobil. Die Fahrzeugfüherin und ihre Beifahrerin verletzten sich bei dem Aufprall leicht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!