Notfallrettung, Feuerwehr

Bremerhaven - Am Sylvestermorgen kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr.

31.12.2021 - 13:43:29

FW Bremerhaven: Notarzteinsatzfahrzeug auf der Einsatzfahrt verunfallt. Rettungskräfte waren mit Blaulicht und Martinhorn auf dem Weg nach Geestemünde zu einem Notfall, als es im Kreuzungsbereich der Elbestraße / Ludwigstraße zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren Verkehrsteilnehmer kam. Der verunfallte Notarzt und der Notfallsanitäter leisteten trotz eigener Verletzungen medizinische Hilfe bei den insgesamt 5 Personen des PKW, bis nachgeforderte Kräfte des Rettungsdienstes der Feuerwehr eintrafen. 2 Personen wurden anschließend in die nächstgeeignete Klinik transportiert. Auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden und Trümmerteile eingesammelt. Beide Fahrzeuge mussten anschließend abgeschleppt werden. Ein Totalschaden des Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist wahrscheinlich.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: BERG

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 - 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 - 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4dfdb6

@ presseportal.de