Feuerwehr, Unfall

Bremerhaven - Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Stresemannstraße in Bremerhaven.

04.01.2022 - 17:48:02

FW Bremerhaven: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen im Stadtgebiet Bremerhaven. Im Kreuzungsbereich Eisenbahnstraße kollidierten die Fahrzeuge frontal. Insgesamt waren vier Personen betroffen, darunter zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren.

Durch die Regionalleitstelle Unterweser-Elbe wurden der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, ein Notarzt und zwei Rettungstransportwagen (RTW) der Feuerwehr Bremerhaven sowie zwei RTW aus dem Landkreis Cuxhaven alarmierte.

Die Rettungskräfte versorgten die Verletzten und transportierten drei Personen in ein umliegendes Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 - 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 - 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e07ac

@ presseportal.de