Kriminalität, Polizei

Bremen - Nach mehreren Betrugsdelikten fahndet die Polizei Bremen mit einem Foto nach einem bislang unbekannten Täter.

22.09.2022 - 13:41:53

Nr.: 0604--Fahndungsaufruf: Polizei fahndet mit Foto nach Betrüger--

Im Januar dieses Jahres eröffnete der Mann mit gestohlenen Ausweispapieren Konten unter falschen Namen. Anschließend wurden unter Verwendung dieser betrügerisch erlangten Konten Gelder aus anderen Betrugstaten eingezahlt und weitergeleitet.

Bei der Eröffnung der Bankkonten wurden Bilder von dem Betrüger aufgenommen. Umfangreiche Ermittlungen führten bislang jedoch nicht zur Identifizierung des Täters. Polizei und Staatsanwaltschaft Bremen fahnden nun mit einem Foto nach ihm.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Mann machen? Sachdienliche Hinweise gehen jederzeit an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/514a5c

@ presseportal.de