Polizei, Kriminalität

Breisach - Wohnmobil aufgebrochen

03.01.2018 - 17:41:38

Polizeipräsidium Freiburg / Breisach - Wohnmobil aufgebrochen

Freiburg - Breisach - Am Dienstagmittag wurde in der Zeit zwischen 14 Uhr und 14:20 Uhr auf den Parkplätzen der Einkaufsmärkte in Breisach in der Straße Zum Kaiserstuhl ein dort abgestelltes niederländisches Wohnmobil aufgebrochen. An dem Fahrzeug wurde die kleine Seitenscheibe eingeschlagen und anschließend die Fahrertüre geöffnet, im Inneren alles durchwühlt und durchsucht. Obwohl sich einige Wertgegenstände darin befanden, wurde nichts entwendet. Da zum Tatzeitraum starker Personenverkehr herrschte, erhofft sich das Polizeirevier Breisach unter der Rufnummer 07667 9117-0 Hinweise zum Tatgeschehen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!