Polizei, Kriminalität

Breisach - Vorfahrtsverletzung

24.10.2017 - 13:27:08

Polizeipräsidium Freiburg / Breisach - Vorfahrtsverletzung

Freiburg - Breisach - Nichtbeachten der Vorfahrtsregel "rechts vor links" war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, kurz nach 13 Uhr, in Breisach ereignete. Ein Autofahrer, der vom Altenheim kommend in die Hohenzollernstraße einbiegen wollte, übersah hier einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw und es kam zum Zusammenstoß. Die Höhe des angerichteten Sachschadens beträgt zirka 3.500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!