Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

BRauschgift und Messer sichergestellt

14.06.2019 - 11:52:00

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BRauschgift und Messer ...

Neumünster - Heute Morgen gegen 02.00 Uhr stellten Bundespolizisten bei Kontrollen im Bahnhof Neumünster bei einem jungen Mann eine geringe Menge Rauschgift fest. Das Marihuana wurde sichergestellt und den 19-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Gegen 05.00 Uhr kam es zu einem ähnlichen Einsatz. Dabei stellten Beamte der Bundespolizei bei einem 18-Jährigen ebenfalls Marihuana fest. Auch ein Messer kam bei der Durchsuchung zum Vorschein.

Das Rauschgift und das Messer wurden sichergestellt.

Auch ihn erwarten Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50066 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50066.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 0461/ 31 32 - 107 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

@ presseportal.de