Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

07.09.2020 - 13:52:17

Polizei Hagen / Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Hagen - Am Sonntag, den 07.09.2020, kam es gegen 15:00 Uhr zu einer schweren Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Elberfelder Stra?e. Anwohner meldeten zun?chst eine Rauchentwicklung im Flur des Hauses. Vor Ort konnte durch die Berufsfeuerwehr ein brennender M?lleimer mit Zeitungen festgestellt werden, welcher zeitnah gel?scht werden konnte. Ein Geb?udeschaden entstand nicht. Die Anwohner blieben unverletzt. Durch Zeugen wurden die Polizisten auf einen 26-J?hrigen aufmerksam, welcher sich in Tatortn?he aufhielt. Dieser machte widerspr?chliche Angaben zum Sachverhalt und f?hrte zudem Gegenst?nde mit sich, die mit der Tat in Verbindung gebracht werden konnten. Aufgrund der vorliegenden Umst?nde wurde der Hagener vorl?ufig festgenommen. Eine Anzeige wurde gefertigt. Das Fachkommissariat ?bernimmt die weiteren Ermittlungen. (kh)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4699410 Polizei Hagen

@ presseportal.de