Polizei, Kriminalität

Brandstiftung im Wald

27.05.2017 - 09:56:34

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Brandstiftung im Wald

Ludwigshafen-Oggersheim/Notwende - Am Freitagabend, 26.05.2017, gegen 18:30 Uhr, wurden mehrere kleine Brandstellen im Wald zwischen der Notwende in Oggersheim und Frankenthal - Studernheim gemeldet. Unbekannte Täter zündeten dort kleinere Äste und am Boden liegende Bäume an. Die Berufsfeuerwehr konnte die Brandstellen rechtzeitig löschen.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen dem Verdacht der Brandstiftung aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter T: 0621/963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!