Polizei, Kriminalität

Brandstiftung an einer Gartenlaube in Parchim

21.11.2017 - 22:56:32

Polizeipräsidium Rostock / Brandstiftung an einer Gartenlaube ...

Parchim - In der Zeit zwischen dem 15.11.2017 und dem 21.11.2017 wurde eine Gartenlaube in der Gartenanlage "Vietingshof" in Parchim durch unbekannte Täter entzündet. Hierzu legten die Täter an mehreren Stellen des Gartenhauses Feuer, wodurch dieses fast vollständig abbrannte. Für die Gebäudereste besteht nun Einsturzgefahr. Der Schaden wird auf ca. 5.000 EUR geschätzt.

Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Information mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeihauptrevier Parchim unter der Telefonnummer 03871 / 6000 zu melden.

Mattes Pienkoß Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!