Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Brandstiftung am Aldi in Elsen

12.08.2019 - 14:51:31

Polizei Paderborn / Brandstiftung am Aldi in Elsen

Paderborn - (mb) Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro hat ein Feuer in der Nacht zu Sonntag am Aldi Wewerstraße angerichtet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Eine Zeugin bemerkte das zwischen den Einkaufswagen im Unterstand ausgebrochene Feuer gegen 01.05 Uhr und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Das Feuer griff auf die Kunststoffgriffe und -Anbauteile der Einkaufswagen über, sodass durch die Hitzeentwicklung eine Schaufensterscheibe platzte und die Fassade sowie die Decke des Unterstandes beschädigt wurde.

Die Polizei sucht Zeugen, die vor Brandausbruch verdächtige Personen in Tatortnähe gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de