Polizei, Kriminalität

Brandspuren an Kirchentür

13.09.2018 - 15:06:56

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Brandspuren an Kirchentür

Übach-Palenberg - Zwischen dem 7. September (Freitag), 9 Uhr und dem 9. September (Samstag), 11.20 Uhr, beschädigten Unbekannte eine Holztür zur Sakristei von außen vermutlich mit einem Feuerzeug. Ob dies in der Absicht geschah, die Tür in Brand zu stecken, wird ermittelt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 1 der Polizei zu melden, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de