Polizei, Kriminalität

Brandsatz in Richtung Güterzug geschmissen - Zwei Bochumer festgenommen!

14.08.2017 - 15:16:50

Polizei Bochum / Brandsatz in Richtung Güterzug geschmissen - ...

Bochum - Dies ist absolut kein "Dummejungenstreich":

In Langendreer sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag (13. August) zwei Bochumer festgenommen worden, nachdem sie einen selbstgebauten Brandsatz auf einen vorbeifahrenden Güterzug warfen.

Der Zugführer meldete nachts gegen 1 Uhr der Bundespolizei den Vorfall. Der Zug wurde nicht getroffen - der Brandsatz schlug vorher auf die Schienen auf.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei junge Männer (19, 20) in unmittelbarer Nähe angetroffen werden. Dabei hatten sie noch einen weiteren Brandsatz und dazugehöriges Material.

Die beiden Bochumer wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern weiterhin an.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!