Polizei, Kriminalität

Brandgefahr durch Gehölzschnittverbrennung

14.02.2019 - 12:06:55

Polizeidirektion Pirmasens / Brandgefahr durch ...

Vinningen - Am Mittwochnachmittag wurden auf einem Grundstück im Außenbereich zwischen Vinningen und der Schelermühle Grünabfälle verbrannt. Dabei entstand eine erhebliche Rauchentwicklung, die der Feuerwehr und Polizei gemeldet wurde. Auf dem Grundstück wurde wenig später festge-stellt, dass nicht nur Astwerk brannte, sondern das Feuer bereits auf umstehende Bäume überzugreifen drohte. Die Feuerwehr löschte die Brandstelle mit rund 4500 Litern Wasser, um so ein Übergreifen des Feuers auf weitere Bäume zu verhindern. Der Löscheinsatz dauerte ca. 2 Stunden. Auch wurden von den Verantwortlichen behandelte Holzbretter sowie eine Kunststoffplane verbrannt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 16 Kräften im Einsatz. Die Kriminalpolizei führt jetzt weitere Ermittlungen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de