Polizei, Kriminalität

Brand

27.03.2017 - 12:21:49

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Brand

Seibersbach - Freitag, 24.03.2017, 18:29 Uhr Hellweg

Zu einem Kellerbrand kam es in den Abendstunden in der Ortsgemeinde Seibersbach, in der dortigen Straße im Hellweg.

Durch die eingesetzten Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Stromberg, Daxweiler, Dörrebach und Seibersbach konnte der Brand zeitnah gelöscht werden, sodass weitere Teile des Anwesens unbeschädigt blieben.

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Wehrleiter, könnte es sich bei dem Brandherd um Lithium-Polymer Akkus handeln, welche im Kellerraum gelagert wurden. Die Kellertür wurde zwangsweise geöffnet und im weiteren Verlauf die Holzdecke herausgerissen. Die genaue Schadenshöhe steht nicht fest.

Ein Anwohner erlitt eine leichte Rauchintoxikation und wurde vor Ort durch den anwesenden Rettungsdienst behandelt. Eine anschließende Verbringung in ein Krankenhaus war nicht von Nöten.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!