Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Brand in Wohnung mit vier Leichtverletzten

06.01.2020 - 14:56:31

Polizeiinspektion Northeim / Brand in Wohnung mit vier ...

Northeim - Moringen, Lange Straße 51

Montag, 06.01.2020, 01:25 Uhr

MORINGEN, -dm-, In der Nacht zu Montag bemerkt gegen 01:25 Uhr der Wohnungsinhaber einen Brand. Beim Versuch den Brand selbst zu löschen werden er, ein Mitbewohner, sowie zwei Bewohner des Nebenhauses durch Einatmen von Rauchgasen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 40.000,- EUR geschätzt. Der anwesende Wohnungsinhaber hatte zunächst selbst versucht den Brand mit eigenen Mittel zu löschen. Die alarmierte freiwillige Feuerwehr Moringen brachte das Feuer schnell unter Kontrolle und konnte einen größeren Gebäudeschaden verhindern. Der Sachschaden betrifft hauptsächlich das Inventar der Wohnung. Da die Rauchgase über den Dachboden in das angrenzende Wohnhaus zogen, mussten insgesamt vier Personen vorsorglich dem Northeimer Krankenhaus zugeführt werden. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4484508 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de