Polizei, Kriminalität

Brand in Werkhalle;

17.05.2019 - 14:01:29

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

Marburg-Biedenkopf - Brand in Werkhalle

Breidenbach: Zu einem Brand in der Werkhalle einer Firma kam es am späten Donnerstagnachmittag, 16. Mai in der Buderusstraße. Nach den vorliegenden Erkenntnissen geriet eine Fertigungsanlage zur Herstellung von Kernen aus Formsand in Brand. Das Feuer griff anschließend auf die Deckenkonstruktion der Halle über. Ein Feuerwehrmann erlitt eine leichte Verletzung, die vom Rettungsdienst vor Ort behandelt wurde. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Werksfeuerwehr wurde bei der Brandbekämpfung durch weitere Wehren aus Biedenkopf und den Ortsteilen unterstützt. Die Polizei veranlasste vorsorglich eine Rundfunkwarnmeldung. Schadstoffmessungen der Feuerwehr verliefen negativ. Brandermittler der Kriminalpolizei untersuchten den Ort des Geschehens am Freitagvormittag. Die Spezialisten der Polizei schließen nach der Untersuchung ein vorsätzliches oder fahrlässiges Handeln aus. Vielmehr ist ein technischer Defekt an einem Schaltkasten wahrscheinlich. Zur Schadenshöhe kann die Polizei derzeit keine belastbaren Angaben machen.

Jürgen Schlick

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de