Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Brand in Mehrfamilienhaus

14.01.2020 - 17:21:34

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Brand in Mehrfamilienhaus

Ludwigshafen - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet heute (14.01.2020), gegen 13.55 Uhr, eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhaues in der Roonstraße in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer an der Tür schnell löschen. Ein 46-jähriger Bewohner und eine 38-jähriger Bewohnerin des Mehrfamilienhauses kamen mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus. An der betroffenen Wohnungstür entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4491895 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de