Polizei, Kriminalität

Brand in Kavelstorfer Baustofffabrik

24.10.2017 - 17:36:02

Polizeiinspektion Güstrow / Brand in Kavelstorfer Baustofffabrik

Kavelstorf (LK Rostock) - Am Dienstagmorgen gegen 06:00 Uhr wurde im Keller einer Baustofffabrik im Gewerbegebiet Silder Moor ein Feuer entdeckt. Es wurde festgestellt, dass der Brand im Keller eines Produktionsbereiches solche Ausmaße angenommen hatte, dass mehrere Feuerwehren der umliegenden Gemeinden zum Einsatz kommen mussten. Der Keller wurde mit Schaum geflutet und das Feuer damit erstickt. Wie der Landkreis Rostock berichtete, zog sich die Brandbekämpfung bis in die Mittagsstunden hin. Um 12:17 Uhr meldete die Feuerwehr den Brand als gelöscht.

Die polizeilichen Ermittlungen befinden sich aufgrund der Situation vor Ort noch im Anfangsstadium. Der Brandermittler des Kriminalkommissariats Güstrow und ein Sachverständiger für Brandursachenermittlungen sind vor Ort, um Anhaltspunkte für die Bandursache zu finden. Mit Aussagen zu ersten Ergebnissen der Untersuchung ist nicht vor morgen zu rechnen.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Gert Frahm Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: gert.frahm@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!