Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Brand in Flüchtlingsunterkunft

11.08.2019 - 22:51:25

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Brand in ...

Bad Nenndorf - (kso) Am Sonntag, 11.08.2019, gegen 02.55 Uhr, löst die Brandmeldeanlage der Flüchtlingsunterkunft Bad Nenndorf aus. Durch die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort wird Feuerschein auf einem Zwischendach über dem Haupteingang der ehem. Klinik festgestellt. Durch Feuerwehr und Sicherheitsdienst wird daraufhin das gesamte Gebäude evakuiert und mit den Löscharbeiten begonnen. Nach ersten Erkenntnissen ist es vor einem Zimmer im zweiten Obergeschoss zu einem Brand gekommen. Dies ist vermutlich beim Zubereiten des Essens entstanden, wobei weitere Ermittlungen folgen. Durch die Rauchgase sind mehrere Zimmer unbewohnbar und die Bewohner auf andere Zimmer verlegt worden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bad Nenndorf Hauptstraße 18 31542 Bad Nenndorf Telefon: 05723/94610 E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de