Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Brand in einem Wohnhaus in Hagen Boele

01.09.2019 - 11:36:48

Polizei Hagen / Brand in einem Wohnhaus in Hagen Boele

Hagen - Am Samstag (31.08.2019) ereignete sich um 12.05 Uhr auf der Boeler Strasse in Hagen ein Brand in einem Wohnhaus. Nach ersten Erkenntnissen war ein Feuer in einem Abstellraum des Treppenhauses entstanden. Durch die Rauchentwicklung konnten die Bewohner das Gebäude durch das Treppenhaus zunächst nicht verlassen. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand zeitnah gelöscht werden und die Bewohner unverletzt aus ihren Wohnungen befreit werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Für die Dauer der Löscharbeiten wurden Teile der Alleestrasse und Friedensstrasse gesperrt. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Angaben vor.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de