Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalit?t, Polizei

Brand in einem Molkereibetrieb in Upahl

19.11.2020 - 10:43:01

Polizeiinspektion Wismar / Brand in einem Molkereibetrieb in Upahl

Wismar - In der zur?ckliegenden Nacht (gegen 00:50 Uhr) wurde die Polizei ?ber einen Brand in einem Betrieb in Upahl informiert.

Als die Polizeibeamten am Brandort eintrafen, waren bereits Kr?fte der Freiwilligen Feuerwehr Upahl vor Ort. Weitere Freiwillige Wehren aus Grevesm?hlen, Pl?schow, Hamshagen, Gostorf, R?ting kamen zur Unterst?tzung der L?scharbeiten hinzu. Zwischenzeitlich waren mehr als 70 Kr?fte im Einsatz.

Alle Mitarbeiter der Firma wurden rechtzeitig evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einem Technikraum aus.

Sch?tzungen zufolge liegt der entstandene Schaden im oberen sechsstelligen Bereich.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke Telefon 1: 03841/203 304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4767779 Polizeiinspektion Wismar

@ presseportal.de