Polizei, Kriminalität

Brand in einem Mehrfamilienhaus

21.01.2018 - 04:36:34

Polizei Steinfurt / Brand in einem Mehrfamilienhaus

Rheine-Mesum - Um Mitternacht gingen beim Notruf der Polizei Hinweise auf einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rheine-Mesum an der Thiestraße ein. Die Polizei und die alarmierte Feuerwehr begaben sich umgehend zum Brandort. Die mehrheitlich ausländischen Mitbürger konnten aus dem Haus gerettet werden. Nach derzeitigem Stand ist von 5 schwer verletzten Bewohnern (darunter ein 11jähriges Kind) und 7 leicht verletzten Bewohnern auszugehen. Die Feuerwehr hat einen Krisenstab vor Ort und eine Verletztensammel- und -betreuungsstelle eingerichtet. Angaben zur Brandursache können derzeit nicht gemacht werden.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!