Polizei, Kriminalität

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Petershagen Heimsen

08.04.2018 - 11:16:21

Polizei Minden-Lübbecke / Brand in einem Mehrfamilienhaus in ...

Petershagen - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:30 Uhr geriet eine Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses in Petershagen-Heimsen an der Heimser Straße in Brand. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Feuerwehren zeitnah gelöscht werden, die Wohnung des 21-jährigen Bewohners brannte jedoch gänzlich aus. Das Dachgeschoß wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Wohnungsinhaber, sowie zwei weitere Hausbewohner wurden durch den Rauch leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf einen mittleren 5-stelligen Euro-Betrag geschätzt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140 E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!