Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Brand im Krankenhaus

11.08.2019 - 20:11:23

Kreispolizeibehörde Soest / Brand im Krankenhaus

Warstein - Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet gegen 16:30 Uhr im Keller des Krankenhauses Warstein ein Wäschetrockner in Brand. Durch die zunächst unklare starke Rauchentwicklung wurde eine Station des Krankenhauses durch Kräfte der Feuerwehr mit Unterstützung der Polizeibeamten vor Ort evakuiert. Hiervon waren ca. 25 zum Teil bettlägerige Patienten betroffen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Es entstand lediglich geringer Gebäudeschaden durch Ruß. Die evakuierte Station konnte nach Belüftung durch die Feuerwehr wieder uneingeschränkt genutzt werden. Es wurde niemand verletzt. (Is)

Sobald weitere, gesicherte Erkenntnisse bekannt sind, werden wir Sie auf diesem Wege benachrichtigen. Von telefonischen Nachfragen bitten wir dringend abzusehen.

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de