Polizei, Kriminalität

Brand im Hausflur: Acht Verletzte

24.02.2017 - 11:36:34

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Brand im Hausflur: Acht ...

Schalksmühle - Am Dienstagabend geriet am Mollsiepen ein Stromverteilerkasten im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Brand. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 19.35 Uhr über den Vorfall informiert. Ein Hausbewohner hatte den Brand bemerkt. Alle Bewohner hatten zügig das Haus verlassen. Sieben Personen mussten wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung den Krankenhäusern Schwelm und Lüdenscheid zugeführt werden. Ein Feuerwehrmann verletzte sich im Einsatzverlauf und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Bereich des Stromverteilerkastens entstanden etwa 1500 Euro Sachschaden. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Brandursächlich war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!