Polizei, Kriminalität

Brand eines Wohnhauses in Brake

04.02.2018 - 12:06:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am Samstag, 03.02.2018, gegen 23.45 Uhr, geriet zunächst der als Abstellraum genutzte Anbau eines älteren Wohnhauses an der Lindenstraße in Brake in Brand. Das Feuer erfasste dann auch das Wohnhaus. Aus dem Gebäude wurden zwei Bewohner durch Polizeibeamte gerettet. Die beiden Männer, 29 und 52 Jahre alt, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnten die Ambulanz jedoch nach kurzem Aufenthalt wieder verlassen. Die mit 45 Kräften angerückten Feuerwehren aus Brake, Golzwarden und Hammelwarden löschten den Brand, der am Gebäude ein Sachschaden von bislang unbekannter Höhe verursachte. Die beiden Wohnungen des Hauses sind nicht mehr nutzbar. Die Ursache des Brandes ist bislang unbekannt. Die polizeilichen Brandermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!