Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Brand eines Stoppel- und angrenzenden Weizenfeldes

24.07.2020 - 13:52:26

Polizeiinspektion Northeim / Brand eines Stoppel- und ...

Northeim - Northeim, Feldmark Hohnstedt, Donnerstag, 23.07.2020, 18.45 Uhr

HOHNSTEDT (köh) - Donnerstagabend bemerkte ein Spaziergänger einen Feuerschein auf einem Feld in der Gemarkung Hohnstedt und alarmierte die Feuerwehr.

In der Nähe des Hohnstedter Sportplatzes geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Stoppelfeld in Brand. Das Feuer griff auf ein angrenzendes Feld über und zerstörte dort ca. 120 Quadratmeter der Weizenanbaufläche.

15 Feuerwehrkräfte aus Hohnstedt und Edesheim waren im Einsatz und bekamen den Brand schnell unter Kontrolle. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.

Laut Angaben der Kreisfeuerwehr Northeim besteht derzeit eine hohe Gefahr von Flächenbränden, der sogenannte Graslandfeuerindex liegt bei Stufe 4 von 5. Demnach könne bereits eine weggeworfene Zigarettenkippe einen großen Flächenbrand entzünden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4661211 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de