Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Brand eines Papiercontainers - Polizei sucht Zeugen

04.05.2021 - 12:37:39

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Brand eines ...

Meerbusch - Am Montagnachmittag (03.05.) geriet ein Altpapiercontainer auf dem Sch?tzenplatz Lank in Brand. Der Containerstandort wird nach Angaben von Anwohnern aufgrund seiner schlechten Einsehbarkeit regelm??ig von Jugendlichen frequentiert. Kurz vor dem Brandausbruch, gegen 15:45 Uhr, hatte eine Zeugin an der Stelle zwei Jugendliche beim Rauchen beobachtet.

Einer der Jugendlichen wird als m?nnlich, 15 bis 18 Jahre alt und circa 180 Zentimeter gro? beschrieben. Er soll mittellange, stark gelockte Haare haben und mit einer hellen Jacke bekleidet gewesen.

Seine Begleitung wird als weiblich und etwa 16 Jahre alt beschrieben. Sie soll l?ngere braune Haare haben. Die beiden Teenager waren zudem mit einem Fahrrad unterwegs.

Der Container musste durch die Feuerwehr Lank gel?scht werden. Ob es sich um eine fahrl?ssige oder vors?tzliche Brandstiftung handelt, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 11 zu melden.

Die Polizei warnt davor, Tabakwaren - insbesondere Zigaretten- nicht sorgf?ltig auszumachen und die Kippe dann achtlos mit brennbaren Gegenst?nden zu entsorgen. In der Vergangenheit kam es im Zusammenhang mit Glutresten immer wieder zu schweren Br?nden mit hohen Sachsch?den, Verletzten oder gar get?teten Personen. Deswegen sollte beim Umgang mit Zigarettenkippen immer eine besondere Vorsicht gelten.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 02131/300-14011 02131/300-14013 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4906101 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de