Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Brand eines Hauses der Wohnungslosenhilfe Kreuznacher Diakonie in der Kasinostraße mit zwei verletzten Personen.

09.01.2020 - 04:41:36

Polizeidirektion Trier / Brand eines Hauses der ...

Idar-Oberstein - Am Abend des 08.01.2020 gegen 23:00 Uhr gingen bei der Polizeiinspektion Idar-Oberstein und der Integrierten Rettungsleitstelle Bad Kreuznach mehrere Notrufe über brennenden Sperrmüll vor einem Wohnungslosenheim in der Kasinostraße in Idar-Oberstein ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei stand das Gebäude schon teilweise in Flammen, weshalb zwei Bewohner durch die Feuerwehr gerettet werden mussten. Beide wurden auf Grund einer Rauchgasintoxikation ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht.

Nach jetzigem Stand der Ermittlungen griffen die Flammen eines brennenden Sofas, welches vor dem Anwesen stand, auf das Wohngebäude über. An dem Wohngebäude entstand ein erheblicher Sachschaden im oberen fünfstelligen Bereich.

Potentielle Zeugen, welche Hinweise hinsichtlich eines möglichen Verursachers machen können oder verdächtige Personen festgestellt haben, werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter Tel.: 06781-5610 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein Hauptstraße 189 (OIE AG) 55743 Idar-Oberstein www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner:

Telefon: 06781 / 561 - 0 Telefax: 06781 / 561 - 150 piidar-oberstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4487072 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de