Obs, Polizei

Brand eines Getreidefeldes

05.07.2017 - 22:41:29

Polizeidirektion Mayen / Brand eines Getreidefeldes

Cochem - Am Mittwoch, 05.07.17 kam es um 19:00 Uhr zu einem größeren Brand eines Getreidefeldes (Gerste) in der Gemarkung Kaisersesch oberhalb der L108. Die unverzüglich alarmierte freiwillige Feuerwehr (FFW) Kaisersesch rückte mit insgesamt 18 Einsatzkräften aus. Der Flächenbrand, der sich aufgrund der Trockenheit des Getreides zwischenzeitig auf eine Fläche von ca. einem Kilometer Länge erstreckte, konnte durch die Feuerwehrkräfte nach ca. 30 Minuten unter Kontrolle gebracht und schließlich vollständig gelöscht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch ungeklärt. Fremde Gebäude oder Dritte Personen waren zu keiner Zeit gefährdet. Erste Ermittlungen der eingesetzten Polizeibeamten ergaben, dass die betreffende Feldparzelle mittels Erntemaschine kurz zuvor gemäht/geerntet wurde. Sonstige Hinweise auf verdächtige Personen oder eine andere Brandursache bspw. durch Brandstiftung konnten nicht erlangt werden. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02671-9840 bei der Polizei in Cochem zu melden

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-984-0 Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!