Obs, Polizei

Brand eines Geräteschuppens - Ratingen - 1712077

18.12.2017 - 12:56:33

Polizei Mettmann / Brand eines Geräteschuppens - Ratingen - 1712077

Mettmann - Wie die Feuerwehr Ratingen bereits mit eigener Pressemitteilung vom gleichen Tag (siehe PDF in Anlage) berichtete, kam es am Sonntagmorgen des 17.12.2017, gegen 06:15 Uhr, am Breitscheider Weg in Ratingen- Lintorf, zu einem Brand in einem als Geräteschuppen genutzten Anbau einer Garage. Die Feuerwehr Ratingen konnte den Brand nach eigenen Angaben schnell unter Kontrolle bringen und löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus verhindern.

Durch den Brand wurden der Geräteschuppen und sämtliches darin gelagertes Inventar komplett zerstört sowie die Rückwand der Garage beschädigt. Den entstandenen Sachschaden beziffern die ermittelnden Beamten auf ca. 5.500 EUR.

Die Ursache des Feuers steht noch nicht fest. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/dokumente -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!