Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Brand eines Gebäudes (Nachtrag zu Auftragsnr. 3856547)

09.11.2019 - 02:51:23

Polizeiinspektion Celle / Brand eines Gebäudes (Nachtrag zu ...

Celle - Stadt - Am Freitag Abend um 22:55 Uhr wird der Polizei und Feuerwehr ein Brand eines Gebäudes im Ernst-Wiechert-Weg gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wird ein in Vollbrand stehender Holzanbau an einem Wohnhaus festgestellt. Das Feuer drohte auf Wohnhaus überzugreifen. Im Wohnhaus befand sich zu diesem Zeitpunkt keine Person. Aufgrund des starken Feuers wurden Bewohner benachbarter Wohngebäude vorsorglich kurzzeitig evakuiert. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus weitgehend verhindern, so dass dieses nur leicht beschädigt wurde. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Polizei Celle unter 05141/277-0.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle PHK Koch, M. Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de